Kategorien
Laufen

Crosslauf am 14.01.2024

In einer Woche steht wie jedes Jahr der zweite Lauf der Crosslauf Vulkaneifel Serie der Kreissparkasse an. Wir als Ausrichter freuen uns sehr auf euch und hoffen auf viele Teilnehmer, die bei Crosslauf-Wetter den Weg durch den Lehwald suchen.

Die Anmeldung findet ihr in der Navigationsleiste oder unter http://lauf-anmeldung.de/anmeldung/

Zeitplan

Lauf 1 (12.30 Uhr): Kinder: M/WK U10/U12 (1.700 m)

Lauf 2 (12.45 Uhr): Jugend: M/WJ U14/U16 (2.200 m)

Lauf 3 (13.15 Uhr): Jugend: M/WJ U18/U20 & Jedermann (3.400 m)

Lauf 4 (14.00 Uhr): Hauptklasse (8.800 m)

Wie immer werden wir für eure Verpflegung gesorgt haben und ein paar Preise für die Sieger der Läufe sind natürlich auch vorhanden. 🙂

Kategorien
Allgemein

Oktoberfest und Derby

Kategorien
Allgemein

Sportfest 2023

Kategorien
Laufen

31. Lehwaldlauf am 01.05.23

Es ist wieder soweit – am 01. Mai 2023 findet der 31. Lehwaldlauf statt und alle Läufer sowie sportinteressierten Zuschauer sind herzlich eingeladen die Sportstätte des SV Mehren zu besuchen.

Die Anmeldung ist unter www.lauf-anmeldung.de/Mehren23 zu finden. Um 10:30 Uhr drehen die Kleinsten erst eine Runde um den Sportplatz, bevor es alle weiteren Läufer direkt in den Lehwald führt. Ob Jung oder Alt, Klein oder Groß – bei uns ist jeder Läufer willkommen. Die Läufer, die den Lehwald bereits kennen, erwartet die gewohnte Streckenqualität. Alle neuen Athleten dürfen sich von der schönen Atmosphäre unseres Laufes überzeugen und uns in Zukunft jährlich einen Besuch abstatten!

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Kategorien
Laufen

Crosslaufserie vor dem Endspurt

Nach den Läufen in Ellscheid (17.12.22), Mehren (15.01.23) und Gerolstein (26.02.23), macht die Crosslaufserie zum Abschluss wie gewohnt Halt in Birgel (18.03.23).

Damit alle Läufer und Interessierten einen Überblick über die Gesamtserie haben, hier der Zwischenstand. Also nochmal ran an die Crossstrecke und die Teilnahme in Birgel klarmachen. Die Anmeldung per Mail erfolgt an cross­birgel@gmx.de oder per Telefon: 0151 20249373

Kategorien
Allgemein

Vorstandsneuwahl

Wechsel an der Spitze des Mehrener Sportvereins

Mehren. „Nach 42 Jahren Tätigkeit in meinem Verein darf Schluss sein!“ Mit diesen Worten zog Bernd Umbach einen Schlussstrich unter seine erfolgreiche Zeit beim Mehrener Sportverein. Als Jugendwart vor 42 Jahren gestartet, zeichnete er sich lange Jahre als Betreuer und Trainer von Jugendmannschaften aus und zeigte dabei nicht nur Fachkompetenz, sondern auch ein besonderes pädagogisches Talent im Umgang mit den ihm anvertrauten Kindern und Jugendlichen. Zusammen mit Josef Ring führte er von 2003 bis 2015 als stellvertretender Vorsitzender den Verein, ehe er dann als 1. Vorsitzender die Geschicke des Vereins bis in die Gegenwart leitete. Besonders stolz ist Bernd Umbach auf die Einrichtung der neuen Flutlichtanlage und die vorbildlich gepflegte Sportanlage im Lehwald. Sein besonderes Augenmerk galt der Ausweitung des Angebots seines Vereins im Bereich Kinderturnen und Seniorengymnastik, daneben natürlich dem Spielbetrieb der Seniorenmannschaften in der Spielgemeinschaft mit dem SV Darscheid sowie der Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit dem Jugendförderverein Vulkaneifel.

Es fehlte bei der Jahreshauptversammlung des Vereins nicht an lobenden und würdigenden Worten für das große Engagement des scheidenden Vorsitzenden, ehe die Versammlung den Vorstand neu wählte. Geführt wird er nun vom 29 Jahre alten Nils Esser mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Markus Fandel, dem Kassenwart Maximilian Groß und Daniel Schmidt als Geschäftsführer. „Diese Verjüngung des Leitungsgremiums lässt mich zuversichtlich nach vorne blicken“, so der scheidende Vorsitzende. Unterstützt wird das neue Team dabei von den Beisitzern Eliah Guckes, Chris Alberg, Marius Ring, Simon Hahn, Ronny Rosner (Jugendleiter), Thomas Leber, Patrick Bauer und Hubert Eiden.

Kategorien
Laufen

Crosslauf am 15.01.23

Liebe Lauffreunde,

nach viel zu langer Corona-Unterbrechung findet die Vulkaneifel Crosslaufserie 2022/2023 wieder statt und wird wie immer von der Kreissparkasse Vulkaneifel gesponsert. Wir freuen uns über euren Besuch. Nach dem Auftakt in Ellscheid erwarten auch wir motivierte Lauffreunde, die den Weg im Lehwald das erste oder zum wiederholten Mal in Angriff nehmen. Ob ambitionierter Läufer oder Anfänger, jeder ist herzlich willkommen.

Zeitplan

Lauf 1 (12.30 Uhr): Kinder: M/WK U10/U12 (1.700 m)

Lauf 2 (12.45 Uhr): Jugend: M/WJ U14/U16 (2.200 m)

Lauf 3 (13.15 Uhr): Jugend: M/WJ U18/U20 & Jedermann (3.400 m)

Lauf 4 (14.00 Uhr): Hauptklasse (8.800 m)

Kategorien
Allgemein

JHV 2023

Mitgliederversammlung

Am Freitag, den 20. Januar 2023, 19:00 Uhr, findet in Mehren, auf dem Sportplatz, eine Mitgliederversammlung statt, zu der hiermit alle Mitglieder herzlich eingeladen sind. Der Vorstand freut sich über eine rege Teilnahme.

Die Tagesordnung sieht vor:

TOP 1: Begrüßung

TOP 2: Bericht des Vorsitzenden

TOP 3: Bericht des Jugendleiters

TOP 4: Bericht des Kassenwarts

TOP 5: Bericht der Kassenprüfer

TOP 6: Aussprache

TOP 7: Entlastung des Vorstandes

TOP 8: Wahl des Versammlungsleiters

TOP 9: Wahl der Wählkommission

TOP 10: Neuwahlen

TOP 11: Wahl der Kassenprüfer

TOP 12: Verschiedenes

Kategorien
Laufen

30. Lehwaldlauf – Der Countdown läuft

Ja – der Lehwaldlauf wird unter den bis dahin gültigen Corona-Bestimmungen stattfinden! Schon 2019 wollten wir das Jubiläum feiern, doch Corona verhinderte in den letzten zwei Jahren die Austragung. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Im Laufkalender haben wir darauf hingewiesen, dass wir die Mittel- und Hauptdistanz mit einem neuen Streckenverlauf durchführen. Diese Änderung nehmen wir nun aber doch nicht vor, da sich die mögliche Strecke zu sehr an Crossbedingungen orientiert und daher wohl im Januar 2023 ihre Premiere feiert. Eine zukünftige Streckenänderung für den Lehwaldlauf ist allerdings nicht ausgeschlossen.

Eine Neuerung gibt es dennoch: Die Startzeiten sind ein wenig nach hinten verschoben worden.

Kategorien
Laufen

Flutopferhilfe

SG Mehren/Darscheid sagt Danke!

Im Rahmen der ersten Runde des Bitburger Kreispokals wurden beim Spiel der ersten Mannschaft gegen die SG Baustert II sämtliche Einnahmen für die Flutopferhilfe zur Verfügung gestellt.

Der Spendenbetrag von 1.000 Euro wurde an den Präsidenten des Rotary Club Daun-Eifel, Dirk Wingenter, vor unserem Heimspiel am 21.08.2021, übergeben.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Verantwortlichen der SG Baustert, die auf ihre Hälfte der zustehenden Eintrittsgelder verzichteten, bei den zahlreichen Zuschauern und den spendenwilligen Privatpersonen, die diese Aktion tatkräftig unterstützt haben.